Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "schwarze Seide richtig Waschen und Glanz beibehalten"


 
Seide, schwarz, Glanz, erhalten, waschen, reinigen
© klikk - Fotolia.com

Haben Sie sich eine schwarze Seidenbluse gekauft oder ein anderes Kleidungsstück aus schwarzer Seide? Sicher hat Ihnen der Glanz dieses Stoffs ganz besonders gefallen, weil er edel wirkt. Doch nach mehrmaligem Waschen ist der Glanz schwarzer Seide meist verschwunden. Wie Sie das verhindern, erfahren Sie hier.

Achtung: Da Seide besonders empfindlich ist, sollte diese niemals mit der Waschmaschine gewaschen oder in den Wäschetrockner gegeben werden!

Schwarze Seide sollte nicht in normalen Wasser oder gar in der Waschmaschine gewaschen werden, da sie so den schönen Glanz verliert. Aus diesem Grund empfiehlt es sich schwarzen Tee in das Wasser zu geben, bevor die Seidenbluse oder ein anderes Kleidungsstück aus Seide darin gewaschen wird.

Am Besten ist es jedoch, wenn Sie die Seide überhaupt nicht mit normalem Leitungswasser waschen, sondern nut mir vorher aufgekochtem schwarzen Tee, in den Sie ein bis zwei Teelöffel Zucker gegeben haben.

Wem das Aufkochen von Tee zu aufwändig ist, der kann auch Feinwaschmittel in lauwarmes Wasser geben und darin die schwarze Seide waschen. Günstiges Feinwaschmittel finden Sie hier.

Zum Auffrischen der Farbe sollte man etwas Essig in das Wasser geben, in dem die Seide gewaschen wird. Auch Salamiakgeist soll dabei helfen die Farbe und den Glanz der schwarzen Seide wieder aufzufrischen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 30.10.2009
Letzte Aktualisierung: 13.05.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!