Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Radieschen beim Essen nicht mehr scharf"


 
1 Star Rating: Recommended
Radieschen, scharf, Schärfe, Essen, Verzehr, Salz, Zucker, Rezept, Tipps Radieschen, Ernte, Radieseln, scharfe Radieschen, zu süß, zu scharf, Radieschen aus dem eigenem Garten
© Kerstin Schuster

Scharfe Radieschen mag nicht jeder. Vor allem Kinder mögen keine scharfen Radieschen. Doch was tun damit diese beim Essen nicht mehr so scharf sind? Hier erfahren Sie es.

Schmackhafter und genießbarer werden Radieschen, in dem sie mit ein wenig Salz und Zucker bestreut werden, nachdem diese in Scheibchen geschnitten wurden. Einige Minuten "ziehen" lassen und dann genießen.

Wem die Radieschen-Scheiben noch immer nicht schmecken, der sollte eventuell auf Zucker verzichten und stattdessen die Radieseln nur mit Salz bestreuen.

Radieschen eigenen sich auch hervorragend für einen gemischten Salat. In diesem verlieren die Radieschen ihre eigene Schärfe, machen dafür allerdings den Grünsalat umso herzhafter.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 19.11.2009
Letzte Aktualisierung: 15.05.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!