Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Durchfall bei Kindern"


 

Von Durchfall ist vor allem dann die Rede, wenn mehr als dreimal am Tag der Stuhlgang des Kindes keine feste Form hat, stattdessen wässrig, zäh und dünnflüssig ist. Kinder neigen in diesem Fall auch schnell dazu, zu schwächeln. Sie fühlen sich matt, müde und angeschlagen. Außerdem ist vor allem bei Kindern ein schnelles Austrocknen die Folge von Durchfall.

Mögliche Ursachen für Durchfall bei Kindern kann der Verzehr verdorbener Nahrungsmittel sein. Auch eine falsche Ernährung und Aufregung, Lampenfieber sowie Kummer, führen zu Durchfall.

Schnelle Hilfe bei Durchfall:

  • Eine leichte Kost ist in diesem Fall sehr wichtig, dies können gerieben Äpfel, zerdrückte Bananen oder Möhrenrohkost. Auch Zwieback, Toastbrot und Salzgebäck sind hilfreich, um den Durchfall zu stoppen.
  • Verzichten Sie ganz und gar darauf, Ihrem Kind Milchprodukte (Joghurt, Quark, Butter anzubieten.
  • Um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen, bieten Sie Ihrem Kind bitte viel zu trinken an. Auch hier gilt, keine milchhaltigen Getränke zu verwenden. Cola darf in diesem Fall erlaubt sein, ansonsten bitte Tee anbieten.

Sollte der Durchfall des Kindes länger als drei Tage andauern oder aber, Ihr Kind bereits am ersten Tag über Übelkeit, Bauchkrämpfe klagen bzw. Fieber bekommen, sollten Sie auf schnellsten Weg den Kinderarzt aufsuchen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 10.05.2010
Letzte Aktualisierung: 11.05.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!