Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Verhaltenstipps für den Urlaub in Ägypten"


 
3.6 Star Rating: Recommended

Allgemeine Verhaltensregeln:

Die Ägypter sind sehr tolerant, jedoch solltest du dich auch in deinem Ägypten Urlaub an einige Regeln halten. Wer zu Gast in einem islamischen Urlaubsland ist, kommt mit anderen Kulturen, Sitten und Gebräuchen in Berührung. Obgleich Ägypten zu den westlich Orientierten gehört, prägt dennoch der Islam zum größten Teil das öffentliche Leben.  Die Ägypter leben nach ziemlich strengen, konservativen Regeln, die in der Religion und Tradition begründet sind. Wenn du also Urlaub in Ägypten machen möchtest, solltest du die Gepflogenheit des Landes bereits im Vorfeld erkunden, damit du dich während deines Aufenthaltes in Ägypten, an die landestypischen Gepflogenheiten anpassen kannst, wenn du als Gast in Ägypten verweilst, gehört es sich, die Tradition der Ägypter zu würdigen, dieser Achtung entgegen zu bringen. So wirst du in deinem Urlaub in Ägypten auch auf Sympathie und herzliche Aufnahme stoßen.

Kleiderordnung:

Auf jeden Fall solltest du dezente Kleidung mit in dein Reisegepäck packen, wenn du nach Ägypten reisen möchtest. Besonders während eines Bummels durch die islamischen Altstädte schickt es sich für Frauen nicht, Kleidung mit gewagten tiefen Ausschnitten zu tragen. Zu kurze Röcke oder gar durchsichtige Bekleidung sind ebenso wenig erwünscht, könnten Anlass zur größten Empörung sein oder gar als sittenwidrige Belästigung empfunden werden. Deswegen also bitte „züchtige“ Kleidung tragen, wenn ein Besuch der islamischen Städte angesagt ist.

Für den Besuch der Moscheen, Kirchen und Klöstern in Ägypten gilt:

  • Männer sollten nach Möglichkeit keine kurzen Hosen tragen, Frauen müssen darauf achten, dass der Rock mindestens bis über das Knie reich, dass die Schultern und Oberarme bedeckt sind.
  • Vor dem Betreten von Moscheen ist es unabdingbar, die Schuhe auszuziehen. Öffentliche Gebetszeiten solltest du als Tourist meiden.

Strandbesuche:

In einigen ägyptischen Badeorten, zum Beispiel an den öffentlichen Stränden an der Corniche von Alexandria, baden die Ägypterinnen komplett bekleidet, von der Schulter bis zu den Füßen. Deswegen wäre es sehr vermessen und obendrein noch sehr niveaulos, sich dort im Bikini oder im Badeanzug, an den Strand zu legen. Zudem ist es in Ägypten verboten, „oben ohne“ zu baden. Auch wenn dieses Verbot an einigen privaten Stränden der Hotelanlagen, von vielen Touristen missachtet wird und die Hotelangestellten sich gerne an nackten Damen ergötzen, so gilt dies als überaus komprimierend, deswegen solltest du bitte nicht „oben ohne“ am Strand liegen oder ins Wasser gehen.

Ramadan:

Verbringst du deinen Urlaub während des Fastenmonats in Ägypten, musst du auf jeden Fall mit einigen Verzögerungen und kleinen Pannen rechnen. Du solltest in dieser Zeit auf den Straßen weder etwas essen, noch trinken und auch nicht rauchen. Das verbietet sich alleine aus Respekt gegenüber den Fastenden. In den Restaurants als auch in den Hotels und Cafés kannst du natürlich wie gewohnt, essen, trinken, rauchen.

Fotografieren:

Sicherlich möchtest du gerne ein paar Fotos zur Erinnerung an deinen Urlaub in Ägypten schießen. Allerdings solltest du im Zweifelsfall nachfragen, ob Fotografieren erlaubt ist, um unnötigen Ärger zu vermeiden. Es reicht ein Fingerzeig auf die Kamera und ein fragender Blick, wenn du Szenen aus dem öffentlichen Leben aufnehmen möchtest, wie beispielsweise das Treiben auf einem Marktplatz. Es wird auch nicht gerne gesehen, wenn verschleierte Frauen abgelichtet werden, ebenso wenig mögen es die Ägypter nicht, wenn die Armut fotografiert wird, die mancherorts allgegenwärtig ist.

Ein generelles Verbot gilt für das Fotografieren militärischer Anlagen, Brücken, Bahnhöfen, Häfen und Flughäfen.  

Wenngleich sich all dies nicht gerade nach einem entspannten Urlaub anhört, so lasse dir gesagt sein, es klingt nur schlimmer als es ist. Am Besten ist es, du besorgst dir die entsprechende Lektüre, damit du selbst einmal nachlesen kannst, wie du dich in deinem Ägyptenurlaub zu kleiden und zu benehmen hast, wo beispielsweise „oben ohne“ sonnen und baden erlaubt ist, was es als allein reisende Frau in Ägypten zu beachten gibt oder was Männer, die mit ägyptischen Frauen flirten möchten, unbedingt beachten sollten.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 14.05.2010
Letzte Aktualisierung: 09.01.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
"Die Ägypter sind sehr tolerant..."

Selten so gelacht, soll das ein Witz sein!
Kommentar 2
Jeder sieht es anders und jede Meinung zählt! Ausführliche Informationen sind hier ebenso gefragt wie positive als auch negative Erfahrungen zum Thema. Absolute Offenheit ist erwünscht, denn nur so entsteht ein anspruchsvolles Bild.
Kommentar 3
ich finde dass sich jeder dem jeweiligen urlaubsland anpassen sollte...ich bitte ja schließlich auch darum, dass sich ausländische Gäste an unserer Sitte grob halten!!!
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!