Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Herzhafter Genuss ? die Bratwurst vom Grill!"


 

Bratwürste gehören in jeder Grillsaison auf den Grill und gerade in Deutschland gibt es eine gigantische Auswahl an Wurstsorten. Keine Bratwurst schmeckt wie die andere aber alle haben sie „Biss“ und sind so ungemein köstlich.

Die besten Bratwurstsorten für den Grill

 

Die „Thüringer“ Bratwurst ist eine gebrühte Rostbratwurst und besteht aus reinem Schweinefleisch. Kümmel, Majoran und Knoblauch verleihen der berühmten „Thüringer“ ihren einzigartig würzigen Geschmack.  

Die Rindswurst ist ebenso eine Brühwurst, die ein leichtes Knoblaucharoma auszeichnet. Sie ist eine sehr kräftige Bratwurst mit einer festen Pelle, welche nach dem Grillen abgezogen werden kann, damit sie besser mundet.

Die „Nürnberger“ ist eine sehr würzige Rostbratwurst aus dem Frankenland und in etwa 7 bis 9 cm lang. Sie besteht aus Schweinefleisch und ist mit Speck gespickt.

Die Bärlauch Bratwurst besteht aus reinem Schweinefleisch, ihr intensives Aroma verdankt sie dem knoblauchähnlichen Bärlauch. Bärlauchwürste gibt es roh oder gebrüht.

Die Käsekrainer ist eine herzhafte Spezialität aus Österreich. Sie besteht sowohl aus Rind- als auch aus Schweinfleisch, ist zudem mit Käse und Speck gefüllt.

Die Salsiccia ist eine italienische Spezialität. Die rohe Wurst ist sehr grob und besteht aus reinem Schweinefleisch.

Die Geflügelwurst ist die fettarme Variante der Bratwurst, die, wie der Name schon besagt, aus Geflügelfleisch besteht. Diesbezüglich sollte diese Bratwurst etwas länger auf Rost verbleiben, um richtig durchzugaren.  

Die Tofu-Würstchen sind Bratwürste für Vegetarier. Neben Tofu ist sie mit Nährhefe, Gemüsebrühe, Weizeneiweiß, Sonnenblumenöl angereichert. Den herzhaften Geschmack verdankt die fleischlose Bratwurst vor allen den vielseitigen Gewürzen.

Ganz gleich, welche Bratwurst auf dem Grill liegt, es gilt auf jeden Fall, diese niemals mit der Gabel anzustechen. Das herauslaufende Fett verbrennt sonst in der Glut und setzt krebserregende Substanzen frei.

Für das Wenden der Bratwurst lieber eine Grillzange benutzen.

Günstige Grillzangen findet ihr hier.

Kennt ihr noch andere Bratwurstsorten?

Wir sind alle gespannt, welche dies sind und wie sie schmecken!

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 17.05.2010
Letzte Aktualisierung: 18.05.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!