Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Geruch beim Kohlkochen vermeiden, verhindern"


 
3.5 Star Rating: Recommended

Sicher kennen Sie das auch: Beim Kochen von Kohl - egal ob Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli oder irgenndein anderer Kohl - stinkt meist die ganze Küche. Hier erfahren Sie, dass wie Sie dies in Zukunft verhindern können.

Besorgen Sie sich einige Wahlnüsse. Diese geben Sie dann ganz, also ungeöffnet mit in den Topf, in dem Sie den Kohl kochen. Die Walnüsse nehmen dann den unangenehmen Geruch auf...

Eine Alternative zu den Wahlnüssen ist der Sellerie. Geben Sie einfach einige Sellerieblätter mit in den Kochtopf und der Kohl sollte beim Kochen nicht mehr übel riechen.

Auch Zwiebelscheiben können mit in den Topf gegeben werdne, wenn Sie Kohl kochen. Dies verhindert ebenfalls die Geruchsbildung.

Für alle, die diesen Tipp erst lesen, nachdem Sie Kohl gekocht haben: Kochen Sie etwas Wasser auf, in das Sie vorher Zimt gegeben haben. Dies sollte den üblen Geruch von Blumenkohl, Rosenkohl oder Brokkolie vertreiben.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 13.06.2007
Letzte Aktualisierung: 11.01.2016
 
Ergänzung #1
Ihr habt doch alle ein gestörtes Verhätnis zu natürlichen Gerüchen... Wenn Euch schon so ein harmloses Gemüse "stinkt," was stinkt Euch denn dann noch alles. Wahrscheinlich die Sachen, die wirklich stinken, dann wohl nicht, oder was? Beißender Zigarrettenrauch, Autoabgase, Farben und Lacke, Lösungsmittel.... Alles eine Folge unserer sterilen Putzteufelwelt. Merke: staubfrei, geruchsfrei, keimfrei etc. gibt es nicht... Dann dürfte man ja gar nicht mehr auf Land fahren oder auch in andere Länder.... Jogo
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
es hat geklapptt! der üble gerucht beim kohlkochen ist ausgeblieben. walnüsse in den topf zu tun, hab ich jetzt nicht getestet, weil ich keine nüsse mag, aber der Sellerie hat geholfen.
danke und lg
sophie
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!