Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Wechselseitige Wurminfektion vermeiden"


 

Wenn alle Mittel zur Vorbeugung nichts halfen und man sich doch mit Würmern infiziert hat, dann ist es oberste Priorität nicht auch noch andere damit anzustecken. Beachten Sie deshalb folgende Punkte:

Schneiden Sie Ihre Fingernägel besonders kurz.

Versuchen Sie sich trotz Juckreiz nicht am Analbereich zu kratzen. Führen Sie falls notwendig eine ensprechende Juckreizbehandlung durch.

Nach einem Wurmbefall sollte man auf eine besonders intensive Körper- und Waschhygiene achten.

Die ganze Familie sollte sich einer Wurmkur unterziehen. Auch wenn nur ein Familienmitglied vom Wurmbefall betroffen ist.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: tina
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 27.07.2010
Letzte Aktualisierung: 27.08.2014
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!