Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Grill richtig reinigen"


 
1 Star Rating: Recommended

Grillen erfreut sich allgemein einer großen Beliebtheit. Unbeliebt dagegen ist der Anblick des verkrusteten Grillrostes am anderen Tag. Behelfen Sie sich mit den folgenden Tipps:

Beachten Sie, dass sich der Grill im Allgemeinen besser reinigen lässt, solange er noch warm ist. Falls Sie den Grill jedoch erst am anderen Tag reinigen möchten, dann sollten Sie zunächst die Asche entsorgen. Die Asche fördert Rost, indem sie Feuchtigkeit anzieht.

Weichen Sie den Grillrost anschließend in Spülmittel ein, so lässt sich der Schmutz leichter abwischen.

Den Grill können Sie ganz einfach reinigen, wenn Sie eine Spülmittellösung in eine Sprühflasche geben und das Gerät damit besprühen. Lassen Sie die Lösung eine Zeit lang einwirken, bevor Sie das Ganze anschließend abwaschen.

Für eingebrannte Fleischreste gibt es spezielle Grillbürsten, Edelstahlschwämme oder Zwischenraumbürsten.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: tina
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 03.08.2010
Letzte Aktualisierung: 03.08.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!