Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Anzeichen dafür, dass der Hamster krank ist"


 

So fällt Ihnen sofort auf, wenn Ihr Hamster krank ist:

Bei einer richtigen Pflege sind Hamster grundsätzlich nicht sehr krankheitsanfällig. Verantwortungsbewusste Tierhalter sollten Ihr Tier jedoch täglich auf Veränderungen hin beobachten.

Gesunde Hamster haben einen guten Appetit, zudem sind sie neugierig und aufgeweckt. Wenn Ihr Hamster steif läuft, einen Katzenbuckel beim Gehen macht oder sein Laufrad nicht benutzt, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Überprüfen Sie das Erscheinungsbild Ihres Hamsters. Sind die Augen klar? Und die Ohren sauber? Ist das Fell glänzend?

Kahle Hautstellen können ein Anzeichen für einen Hautpilz sein.

Urin und Kot können Hinweise auf Darmerkrankungen geben.

Wenn die Krallen Ihres Hamsters zu lang werden, sollten Sie sie von einem Tierarzt kürzen lassen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: tina
Zuletzt bearbeitet von: tina
Veröffentlichungsdatum: 06.08.2010
Letzte Aktualisierung: 06.08.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!