Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Gesundheit aus dem Gemüsebeet"


 
Gemüse, Gesundheit, Küche, Ernährung, Tomate, Zucchini, Abergine, Bakterien, Viren, Pilze, Pflanzenstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente, Buchtipp, Ernährungsberatung, kalorienarm, fettarm, Power, Kraft, Supermarkt, knackig, Obst, Gemüseidee, Vitaminbombe, putzen, waschen, Abnehmen, Diätplan
© Kerstin Schuster

Gesunde Ernährung beginnt im Kopf, denn wer erkennt, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für Körper, Geist und Seele ist, der ernährt sich auch bewusst.

Fettarm und überdies sehr gesund ist auch Gemüse. Das ist nichts Neues, denn Obst und Gemüse werden von Ernährungsexperten schon lange empfohlen.

Was allerdings macht das Gemüse so gesund?

Die knackigen Kerlchen sind nicht nur fettarm, sondern auch reichhaltig an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Überdies schützen die sekundären Pflanzenstoffe, die vorwiegend in Tomaten, Zucchini und Auberginen enthalten sind den Körper vor freien Radikalen. Bakterien, Viren und Pilze im Körper haben keine Chance.

Wer Gemüse täglich in den Speiseplan mit einbezieht, der sollte allerdings stets saisonales Gemüse kaufen und dieses auch frisch verzehren. Damit Obst und Gemüse in den Supermärkten immer frisch aussehen, wird es oft vorbehandelt. Deswegen ist es immer wichtig, das Obst als auch das Gemüse gründlich zu putzen bzw. abzuwaschen, bevor es verzehrt wird.

Knackfrische Gemüseideen werden dir im Buchtipp empfohlen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: Schreibmaus
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2010
Letzte Aktualisierung: 09.08.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!