Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Augenringe beseitigen / entfernen, müde Augen behandeln"


 
3.2 Star Rating: Recommended

Sie haben (oft) müde Augen oder dunkle Augenringe und fragen sich, was Sie dagegen tun können? Hier gibt's die Lösung dafür...

1. Legen Sie einfach für 30min bis 2 Stunden frische, kalte Gurkenscheiben auf Ihre Augenlider, wenn diese gerötet oder angeschwollen sind oder Sie Augenringe haben. Danach sehen Ihre Augen wieder fit aus und die Augenringe sind entweder viel geringer oder gar wie von Geisterhand verschwunden.

2. Sie können die Fläche unter den Augen mit süßem Mandelöl massieren. Tun Sie das vor dem Zu-Bett-Gehen. So können Sie im Schlaf die Augenringe entfernen.

3. Sie können eine zerriebene rohe Kartoffel in Seihtuch einwickeln und auf die betroffenen Bereichn für 15-20 Minuten auflegen. Den Überrest brauchen Sie bloß abzuwischen, anschließend eine Augencreme auftragen.

4. Zitronen und/oder Zitronensaft auf die schwarzen Ringe unter Ihren Augen direkt auftragen, 10 Minuten einwirken lassen, und dies zweimal täglich wiederholen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 14.07.2007
Letzte Aktualisierung: 17.09.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!