Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Zimmerpflanzen richtig gießen"


 
0 Star Rating: Recommended
Zimmerpflanzen, gießen, Pflege

Sie haben keine Ahnung davon, wie man Zimmerpflanzen richtig gießt? Wir schaffen Abhilfe...

Das Gießwasser muss Zimmertemperatur haben. Zu kaltes Wasser kann den Pflanzen schaden.

Außerdem sollten Sie das Gießwasser mindestens einen Tag lang vor dem Verwenden stehen lassen, damit es Chlorzusätze verliert, und die Pflanzen keine braunen Stellen bekommen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 14.07.2007
Letzte Aktualisierung: 10.05.2010
 
Ergänzung #1

Wenn Sie einen Eierkocher verwenden, dann sollten Sie das Wasser aus dem Eierkocher immer in die Gießkanne entsorgen.

Dieses Wasser enthält viele Nährstoffe, die unsere Zimmerpflanzen benötigen. Außerdem brauchen wir es dann nicht nutzlos in den Ausguss zu schütten.

Nicht alle Zimmerpflanzen möchten täglich gegossen werden, es gibt Pflanzen, die mit wenig Wasser auskommen. Diese Grünpflanzen werden erst dann gegossen, sobald sich der Ballen vom Topfrand löst.

Sehr durstige Exemplare der Zimmerpflanzen müssen gegossen werden, wenn die oberste Schicht der Pflanzenerde trocken ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!