Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Duschvorhang richtig waschen, reinigen oder säubern"


 
5 Star Rating: Recommended
Duschvorhang, richtig waschen, reinigen, säubern

Sie habe keine Ahnung, ob und wie Sie Ihren Duschvorhang waschen können? Dann sind Sie hier richtig. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Duschvorgang richtig reinigen...

Nehmen Sie einige alte Handtücher und legen Sie diese zusammen mit dem Duschvorhang in die Waschmaschine. Stellen Sie dann die Waschmaschine auf 30°-Wäsche ein. Achtung: Nicht schleudern! Nachdem die Waschmaschine fertig gewaschen hat, müssen Sie die Duschvorhänge nun tropfnass zum Trocknen aufhängen. Achtung: Wenn Sie Probleme mit Schimmel haben, sollten Sie den Duschvorhang vor dem Trocknen noch kurze Zeit ein Salzwasser legen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 15.07.2007
Letzte Aktualisierung: 03.06.2012
 
Ergänzung #1

Damit der Duschvorhang auch besser gleitet, reibt man die Duschstange mti etwas Vaseline ein.

Duschvorhänge schimmeln nicht, wenn man sie vor dem Aufhängen in Salzwasser legt.

Waschen können Sie Duschvorhänge mit einem Feinwaschmittel, Stockflecken danach mit etwas Natron, bei hellen Vorhängen auch mit Essig oder Zitronensaft abreiben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!