Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Löwenzahn in Rasen und Höfen entfernen, beseitigen"


 
3.7 Star Rating: Recommended
Löwenzahn, entfernen, beseitigen, töten, restlos, Unkraut im Garten vernichten, Löwenzahnstecher, Salz auf Löwenzahn, im Blumenbeet, Gerät zum Entfernen von Löwenzahn, Essig Löwenzahnpflanze,
© Kerstin Schuster

Löwenzahn im Garten oder im Hof sieht nicht schön aus. Leider ist dieser nur sehr schwer so zu entfernen, dass er nicht nach einigen Tagen wieder auftaucht. Das können Sie jedoch verhindern...

Hinweis: Lassen Sie Löwenzahn niemals "reif" werden, sodass er Samen wirft, denn sonst wird das Beseitigen dieser Pflanze umso schwieriger.

Salz ist sehr effektiv gegen Löwenzahn. Nehmen Sie einfach eine Messerspitze voll Salz und streuen diese über die Mitte der Löwenzahnpflanze (in die Blattrosette, nicht auf die Blüte). Der Löwenzahn wird dann innerhalb der nächsten Tage braun und stirbt restlos ab. Achtung: Diese Vorgehensweise schädigt eventuell Pflanzen in der Nähe.

Alternativ können Sie auch Essig auf den Löwenzahn geben. Bei größeren Mengen Löwenzahn empfiehlt es sich hier den Essig in eine Sprühflasche zu füllen und dann auf die Pflanzen zu sprühen. Achtung: Diese Vorgehensweise schädigt eventuell Pflanzen in der Nähe.

Ein ratsames Gerät zum Entfernen von Löwenzahn ist der so genannte Löwenzahnstecher. Mit diesem kann man den Löwenzahn ganz einfach zusammen mit der Wurzel herausstechen und so entfernen. Den Löwenzahnstecher finden Sie hier.

Hat sich der Löwenzahn in einem Blumenbeet angesetzt und schon sehr stark vermehrt, so sollte man die oberste Erdschicht des Beets abtragen und durch neue Erde ersetzen. Die alte Erde dann weit entfernt vom Beet entsorgen, sodass Löwenzahnsamen nicht mehr in das Bett gelangen können.

Zur effektiven Beseitigen von Löwenzahn im Rasen empfiehlt sich die Verwendung von Celaflor Rasenunkrautvernichter. Dieses Spritzmittel beseitigt bestimmte Unkrautpflanzen, wie z.B. Löwenzahn, Gänseblümchen, Rotklee und Wegerich im Rasen, ohne dabei das Gras selbst zu schädigen. Den Unkrautvernichter von Celaflor gibt es hier.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 21.06.2007
Letzte Aktualisierung: 13.05.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!