Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Schwellungen der Augenlieder entfernen, behandeln, heilen"


 
3 Star Rating: Recommended

Haben Sie oft geschwollene Augen, durch Allergien, Irritationen oder einfach durch Übermüdung? Und wie können Sie dann diese Schwellung an den Augen wieder entfernen?

1. Um geschwollene Augen loszuwerden, können Sie diese für 2 bis 3 Minuten mit einem Eiswürfel einreiben.

2. Teebeutel - ein Hausmittel gegen geschwollene Augenlider:
a) Etwas Wasser kochen, wie wenn Sie ein normales Teegetränk machen würden, und einen Beutel schwarzen Tee einsetzen --> wie üblich.
b) Den ausgebrauten Teebeutel nach ungefähr 5 bis 8 Minuten für beste Resultate leicht zusammendrücken, und abkühlen lassen, am besten im Kühlschrank.
c) Die Beutel abkühlen lassen und 30 Minuten in den Eisschrank stellen, dann über den Augen auflegen und mit den kühlen Beuteln über den meist angesträngten Flächen an den Augen. Für 10 bis 15 Minuten liegen lassen, während Sie relaxen.
d) Die Teebeutel weg nehmen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 14.08.2007
Letzte Aktualisierung: 10.02.2012
 
Ergänzung #1
3. Sie können eine zerriebene rohe Kartoffel in Seihtuch einwickeln und auf den betroffenen Bereichen für 15-20 Minuten auflegen. Den Überrest abwischen und eine pfelgende Augencreme auftragen.
Ergänzung #2

Augenringe kann jeder mehr als nur einmal im Leben bekommen, doch damit muss sich niemand herumquälen. Kleine Mittel sorgen für wunderbare Abhilfe. Gurken sind nicht nur schmackhaft, gesund und entwässernd, sie sind außerdem ein gutes Mittel gegen geschwollene Lider. Zwei Scheiben Gurken werden direkt auf die geschlossenen Augen gelegt. 15 Minuten lang einfach relaxen, sich süßen Gedanken hingeben und träumen. Nach dem Frischekick die Gurken abnehmen, Augen mit kaltem klaren Wasser spülen und den strahlenden Blick im Spiegel genießen. Wer keine Gurken im Haus hat, kann auch mit Eiswürfeln für schnelle Abhilfe sorgen, wie oben bereits beschrieben. Mit dem Eiswürfel direkt über die geschwollenen Augenlider streifen, keinen Druck anwenden, sondern wirklich nur sanft über die Haut gleiten. Die erfrischende Kühle lässt die Augenringe ganz schnell schwinden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1

Trotzdem sollte natürlich jeder, der öfters 'mal Augenschwellungen hat, diese vom Hautarzt abklären lassen, z.B. durch einen Allergietest. Bei stärkeren Augenschwellungen sollte man sofort den Arzt aufsuchen.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!