Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "richtige Ernährung in der Schwangerschaft"


 

Sie sind schwanger? Die unten aufgeführten Tipps sollen Ihnen eine kleine Hilfestellung für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft geben.

Achten Sie besonders auf eine vollwertige Ernährung, d. h.:

Nehmen Sie viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Milch und Milchprodukte zu sich.

Achten Sie außerdem auf eine schadstoffarme Ernährung und beachten Sie Mindesthaltbarkeitsdaten streng!

Verzichten sollten Sie unbedingt auf Alkohol, Nikotin, rohe Wurst und rohes Fleisch, unpasteurisierte (=nicht abgekochte) Milch und Rohmilchkäse. Koffein ist erlaubt, jedoch nur in geringen Mengen.

Erst ab dem 4. Schwangerschaftsmonat steigt Ihr Energiebedarf an. Sie benötigen dann etwa 250 kcal mehr am Tag.

Außerdem steigt Ihr Vitaminbedarf an. Achten Sie besonders auf eine ausreichende Versorgung von B-Vitaminen, Vitamin A, Vitamin D, Vitamin C und Folsäure.
Es ist außerdem ratsam, besonders den Folsäurebedarf bereits vor einer geplanten Schwangerschaft jeden Tag zu decken.

Auch Ihr Mineralstoffbedarf steigt an. Hauptsächlich Calcium und Eisen müssen vermehrt aufgenommen werden. Obst und Gemüse, das Sie verzehren, sollte stets frisch und gründlich gewaschen sein. Empfehlenswert ist außerdem naturbelassenes Tiefkühlobst und -gemüse. Fruchtsäfte bereiten Sie sich am besten selbst zu, indem Sie frisches Obst auspressen. Jedoch auch industriell hergestellte reine Fruchtsäfte sind zum Verzehr geeignet.

Verspeißen Sie viele Vollkornprodukte. 1-2 Mal pro Woche sollten Sie jedoch auch Weißbrot zu sich nehmen, da eine ausschließliche Ernährung mit Vollkornprodukten die Darmtätigkeit beeinträchtigt.

Nehmen Sie zwei bis dreimal pro Woche ein hart gekochtes Ei zu sich.

Achten Sie bei Milch und Milchprodukten darauf, dass Sie möglichst fettarm sind. Trinken Sie keine Vorzugsmilch, diese ist nicht wärmebehandelt und dadurch mit Keimen belastet, die Ihrem Kind schaden könnten.

Frischer Seefisch, wie z. B. Seelachs oder Kabeljau ist reich an Nährstoffen und Vitaminen und wird dadurch empfohlen.

Wir empfehlen Ihnen dieses kostenlose E-Book mit vielen weiteren Informationen zum Thema Schwangerschaft: Schwangerschaft - Ratgeber rund ums Schwanger sein

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 18.08.2007
Letzte Aktualisierung: 07.05.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!