Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Epileptischen Anfälle vorbeugen, verhindern und vermeiden"


 
4 Star Rating: Recommended
So können Sie einem epileptischen Anfall vorbeugen:

1. Treiben Sie eine oder mehrere Ausdauersportarten, diese schützen vor erneuten Anfällen.

2. Ruhige Musik, speziell von Mozart, wirkt ebenfalls protektiv.

3. Schaffen Sie sich einen Hund an. Hunde spüren sich anbahnende Anfälle.

4. Verzichten Sie auf Alkohol.

5. Vermeiden Sie jegliche Betrachtung schnell welchselnder oder gar flimmernder Bilder.

6. Nehmen Sie Ihre Medikamente regelmäßig ein.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 21.08.2007
Letzte Aktualisierung: 23.07.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Trinken sie viel.
vermeiden sie einen Sonnestich.
Fieber sofort senken.
Stress vermeiden.
Kommentar 2
Geregelte Tagesabläufe sind das A und O!
Immer zur selben Zeit schlafen gehen - min. 10 Std!
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!