Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "gekaufte Kartoffelpuffer wie selbst gemacht"


 
Kartoffelpuffer, gekauft, selbst gemacht

Gekaufte Kartoffelpuffer schmecken oft nicht frisch. Ändern Sie das, indem Sie den Geschmack der gekauften Kartoffelpuffer verbessern.
Und so geht's: Reiben Sie eine Kartoffel oder eine Zwiebel und geben Sie diese dem Teig bei. Durch diese geriebenen Kartoffeln/Zwiebeln bekommen die Kartoffelpuffer ein herzhaftes Aroma, wie wenn Sie diese selbst gemacht hätten.
Außerdem können Sie die Kartoffelpuffer auch durch Backpulver, welches Sie in den Teig einrühren noch aromatischer machen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 23.06.2007
Letzte Aktualisierung: 15.05.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!