Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Gutes und Schlechtes für das Herz, gesundes Herz"


 
Das ist gut für Ihr Herz:

Infekte ganz auskurieren

Versuchen Sie Erkältungen nicht zu verschleppen. Sonst können Schäden am Herzen auftreten. Gehen Sie bei stärkeren Beschwerden zum Arzt!

Regelmäßige Bewegung

Ausdauersport ist das optimalste Herztraining überhaupt. Außer Joggen oder Schwimmen sind auch Nordic-Walking bzw. flotte Spaziergänge empfehlenswert.

Zahnarztbesuch

Lassen Sie Ihre Zähne regelmäßig (zweimal im Jahr) von einem Arzt durchchecken. Das Herz kann von Zahnfleischentzündungen und Karies gefährdet werden, denn Bakterien können über die Blutbahn zur Herzklappe wandern.

Das ist schlecht für Ihr Herz:

Zu einseitige und fettige Ernährung

Senken Sie Ihr Arterioskleroserisiko, indem Sie Hamburger und Co. meiden. Arteriosklerose kann zu einer Fehlfunktion der Herzklappen führen. Bevorzugen Sie also beispielsweiße schmackhaftes Obst.

Zu dick sein

Dick sein geht meist mit hohem Blutdruck, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes oder einem erhöhten Cholesterinspiegel einher. Dies alles schadet unserem Herzen.

Heiß baden

Wenn Sie bereits an Herzproblemen leiden, sollten Sie von heißen Bädern besser Abstand halten. Durch die Wärme werden die Blutgefäße erweitert. Der erhöhte Blutfluss zum Herzen kann Pulsrasen und auch Schwindelgefühl hervorrufen.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 28.08.2007
Letzte Aktualisierung: 13.05.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!