Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Obstfliegen bekämpfen und töten"


 
4.4 Star Rating: Recommended

Sie wollen Obstfliegen bekämpfen oder gar ganz vermeiden? Finden Sie heraus, wie's geht:

Stecken sie Streichhölzer mit dem Kopf nach unten in die Blumenerde.

In der Blumenerde, insbesondere bei vielgegossenen Pflanzen, vermehren sich die Obstfliegen sonst nämlich wie die Karnickel. Nach zwei bis drei Tagen ist man die Quälgeister dann auch wieder los.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2007
Letzte Aktualisierung: 23.10.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Für alle die auch ein bisschen Agressionen ablassen wollen empfielt es sich per DEO Dose die Vieher einfach weg zu flämmen...klingt komisch funzt aber. Da gibts kein Entkommen!! Zur Not tuts auch der Staubsauger der aber bekanntlich kein Feuer spuckt, was dem Erlebnis leider die Epic raubt ;)
Etwas vernünftiger kann man folgender Maßen vorbeugen:
Obst im Kühlschrank aufbewahren (Zusatzeffekt ist das die Vitamine länger erhalten bleiben) und Abfälle regelmäßig entfernen. Bei leichtem Befall sollte eine simple Falle aufgestellt werden. Ein Kleberiger "Wunderball" in Redbull eingelegt wirkt wahre Wunder. Versprochen......
Viel Erfolg und gute Jagd

Rückenmark
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!