Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "leichter einschlafen, schneller schlafen, Schlafstörungen und Schlafprobleme behandeln und heilen"


 
4.7 Star Rating: Recommended
Schlafstörung, Schlaflosigkeit, Schlafprobleme, behandeln, heilen, vorbeugen, vermeiden, verhindern
© Valua Vitaly / fotolia.de

Sie haben seit neuestem das Problem, dass Sie nicht mehr richtig einschlafen können und deswegen stundenlang wach in ihrem Bett rumliegen. Wir haben da einen kleinen Vorschlag für Sie, welchen Sie einmal ausprobieren könnten um ihr Problem zu lösen.

Baldriantropfen zum Beispiel haben eine stark beruhigende Wirkung auf ihren Körper. So sollten Sie schneller zum Einschlafen kommen. Empfohlen wird, vor dem Einschlafen einfach eine Tasse Tee zu trinken. Dabei geben Sie einfach die Baldriantropfen mit zu ihrem Tee dazu. Fünf bis Zehn Tropfen sollten dabei völlig ausreichen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 22.09.2007
Letzte Aktualisierung: 19.10.2017
 
Ergänzung #1

Was auch noch ein guter Einschlaftipp wäre, ist vor dem Schlafen gehen heiße Getränke zu trinken. Allerdings nicht zu viel. Man sollte auch generell vor dem Schlafen gehen nicht mehr viel essen bzw. nur sehr wenig, da dies nur unnötig die Verdauung anregen würde.

Ein kühles Bier soll manchmal auch wahre Wunder bewirken. Also einfach vor dem Einschlafen noch ein kühles Bier trinken. Allerdings sollte dies auch nicht zur Gewohnheit werden. Dies ist bestimmt auch nicht ein Vorschlag für Jedermann.

Was aber auch noch helfen soll, ist wenn man sich einen Apfel neben das Bett legt. Dies sollte auch helfen.

Ergänzung #2

Ein weiterer Versuch wäre, einige Stunden vor dem Schlafen gehen noch ein bisschen Sport zu treiben. Denn durch den Sport wird man müde und sollte somit später besser Einschlafen. Auch das Lesen eines Buches sollte helfen. Was allerdings vermieden werden sollte, sind solche Sachen wie Actionfilme im Fernsehen oder generell den Fernseher anzuhaben, laute Musik und im Internet zu surfen. Es sollte auch darauf geachtet werden einen regelmäßigen Ablauf vor dem Schlafengehen zu haben. Dadurch werden Sie auch nicht unnötig beunruhigt.

Ergänzung #3

Desweiteren sollte auch auf die Platzierung des Bettes geachtet werden. Das Bett sollte nicht zwischen Türen bzw. zwischen der Tür und einem Fenster stehen und auch nicht direkt an einer Heizung oder einem Fenster. Am besten ist es wenn der Kopf an der Wand liegt. Dadurch sollte Ihnen ein Sicherheitsgefühl verliehen werden. Außerdem sollten Sie sich auch bei der Wahl ihrer Matratze Zeit nehmen und die Beratung durch Fachpersonal suchen, da auch dies ein wichtiger Beitrag zu einem angenehmen Schlaferlebnis und schnellen Einschlafen ist. Auch auf die Sauerstoffversorgung im Raum sollte geachtet werden und es sollte eine kühle Raumtemperatur herschen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
hi, baldriantropfen helfen mir leider gar nich, aber das mit dem sport wirkt wunder. kann ich nur weiterempfehlen!
Kommentar 2
Hallo und danke für den tollen Artikel.
Es ist gesund für den Körper gut zu schlafen.
Mein Bruder hat sich eine sehr angenehme Matratze gekauft und ist sehr zufrieden.
Er durfte sie sogar davor testen.

Hier ein Link dazu: https://www.sleep-and-dreams.at/de-at/leistungen/matratzentest/
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!