Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Karibikurlaub - individuell und preiswert"


 

Isla Margarita gehört wohl zu den preiswertesten Karibikinseln, die Nebenkosten sind sehr niedrig, hier mal ein paar Beispiele vom April 2007: Bier ca. 80 Cent, Essen als Beispiel ein Fischgericht in einer Strandbar 3-4 EURO, ein Rinderfilet (complett mit Beilagen) ca. 9 EURO, letzteres hatten wir in Playa el Agua in einem guten Restaurant. Snacks, z.B. eine Suppe oder ein Salat für zwischendurch liegen so im 1 EURO Bereich. Es gibt Ferienhäuser und Apartments zu mieten, die kann man übers Internet buchen. Die Insel hat das ganze Jahr über angenehme Temperaturen und liegt außerhalb des Hurrikan-Gebietes.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 01.11.2007
Letzte Aktualisierung: 23.01.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!