Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Orangenduft selbst machen, Geruch in Zimmern und Räumen verbessern"


 
0 Star Rating: Recommended
Haben Sie Zimmer, in denen es ab und zu oder oft unangenehm riecht? Dieses Problem können Sie so lösen:

Besorgen Sie sich eine Orange und Gewürznelken. Schneiden Sie die Orange in Scheiben und stecken Sie dann die Gewürznelken in die Orangenscheiben. Danach das ganze auf die Heizung legen und fertig. Das Zimmer sollte dann innerhalb weniger Stunden wunderbar nach Orangen riechen. Sobald die Orangescheiben ganz ausgetrocknet sind, können Sie diese wegwerfen.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 03.11.2007
Letzte Aktualisierung: 17.05.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!