Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Handbad für spröde, rissige und trockene Hände"


 
4 Star Rating: Recommended
Hand, spröde, rissig, trocken
© Murat Subatli / fotolia.de

Wenn Sie Probleme haben, dass Ihre Hände total trocken und spröde, teilweise sogar rissig sind, dann können Sie folgendes machen.

Kaufen Sie sich eine Dose Kokosmilch. Sie werden sehen, dass das wahre Wunder vollbringt.

Baden Sie Ihre Hände in dieser Kokosmilch. Sie pflegt die Haut der Hände intensiv und versorgt die Hände gleichzeitig mit Feuchtigkeit und mit Fett.

Wenn sie Baumwollhandschuhe haben, dann können sie die Kokosmilch direkt über Nacht einziehen lassen.

Sie werden sehen, dass die Haut an Ihren Händen total weich und angenehm ist. Vor allem sind ja rissige Hände sehr unangenehm bis schmerzhaft.

Mit Kokosmilch können Sie das gut in den Griff bekommen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 13.06.2008
Letzte Aktualisierung: 23.08.2009
 
Ergänzung #1

Ein weiteres Pflegemittel für samtweiche Hände wäre, sich ein Handbad aus Meeressalz, Olivenöl und warmer Milch herzustellen/zu mischen. Baden Sie ihre Hände darin und spülen diese danach wieder gut ab. Anschließend auch gut abtrocknen und fertig sind Sie mit ihrer Handpflege.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!