Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Blutflecken restlos entfernen, Kleidungsstücke mit Blut reinigen/säubern"


 
Bei Blut auf der Kleidung sollten Sie folgendes tun:

Nehmen Sie einen Eiswürfel und legen Sie diesen auf den Blutfleck. Das Eis kühlt das Blut. Lassen Sie den Eiswürfel nun auf dem Fleck schmelzen. Es bleiben danach keine Rückstände von Blut übrig.

Kleidung mit Blutflecken sollten Sie sofort in kaltem Wasser einweichen und danach mit Waschpulver und warmen Wasser waschen.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 13.07.2007
Letzte Aktualisierung: 04.03.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Eine einfache und sichere Methode bei Baumwolle ist die Zugabe einer Tabeltte Aspirin (oder ähnliches, ich nehme die 'plus C', die lösen sich gut auf)) in die Waschmaschine: Aspirin wirkt blutverdünnend und löst sogar eingetrocknete Flecken super auf (getestet an BW Kitteln bei 60 Grad und normler 30 Grad Wäsche; Bei empfindlichen Stoffen noch nicht probiert!)
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!