Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Sparen beim Einkaufen, so kaufen Sie möglichst sparsam ein"


 
4 Star Rating: Recommended
einkaufen, Geld sparen, sparsam einkaufen, günstig einkaufen, Hartz Vier Empfänger, Sonderangebot, Schlussverkauf, Rabattgutschein, Suppenküche, Einkaufsgutschein, Gutschein einlösen, clever sparen, günstiger, Supermarkt, Geld, Einkaufszettel, Spritkosten, Werbung, Artikel, für Kinder, Schnäppchen

In der heutigen Zeit werden die Lebenshaltungskosten immer höher, das Geld wird immer knapper und die Löhne schrumpfen. Die Leute versuchen zu sparen wo es nur geht. Viele Familien müssen alle Maßnahmen ergreifen, damit am Ende des Monats wenigstens noch ein paar Euros zum Leben übrig bleiben. Doch wie und wo beginnt man am besten mit dem Sparen?

Wir brauchen täglich Nahrungsmittel und die müssen natürlich auch eingekauft werden. Beim Essen sollten Sie jedoch nicht -wie viele Leute glauben- sparen. Man kann jedoch Abstriche machen, indem man günstige und dennoch qualitativ gute Discounter ansteuert anstatt in den teuren Supermärkten einzukaufen. Einer Studie zufolge ist es zudem vorteilhafter unter der Woche einkaufen zu gehen anstatt einen Wochenendeinkauf zu tätigen. Die meisten Angebote sind nämlich während der Woche zu finden.

Außerdem sollte man nie hungrig in einen Supermarkt gehen. Es ist erwiesen, dass man mit leerem Magen viel mehr einkauft, als man eigentlich benötigt. Meist legt man dann unnütze Lebensmittel, auf die man gerade Appetit hat, in den Einkaufswagen. Diese Artikel lässt man viel einfacher stehen, wenn man gesättigt zum Einkaufen geht.

Unerlässlich beim Sparen ist auch ein Einkaufszettel. So werden sinnlose Dinge weggelassen und man vergisst nichts Wichtiges. Es ist auch möglich nur einen bestimmten Geldbetrag mitzunehmen, was auch dazu führt, nichts Zusätzliches einzupacken.

Da jede Woche viele Werbeanzeigen der einzelnen Supermärkte ins Haus flattern, ist es sinnvoll eine Liste zu erstellen, wann man wo welche Artikel einkaufen geht. So fällt es leichter Geld, Zeit und Spritkosten einzusparen.

Beachten Sie in den Supermärkten auch die Warenplatzierung! Die teuren Artikel werden aus marketingtechnischen Gründen immer in Augenhöhe bereitgestellt. Die günsigere Ware dagegen befindet sich meist ganz oben oder ganz unten. Wenn Sie das beachten, kommt Ihnen so leicht kein Schnäppchen mehr aus.

Wenn Sie Kinder dabei haben, wird es in der Süßigkeitenabteilung oder an der Kasse bestimmt öfter schwierig. In diesem Fall ist es hilfreich, vorher mit den Kindern Absprachen zu treffen.

Offiziell geibt es im Handel schon seit längerer Zeit keinen Sommer- und Winterschlussverkauf mehr. Trotzdem räumen viele Händler Rabatte ein. Also ist es immer ein Versuch wert zu dieser Zeit in die Läden zu schauen.

Das Angebot der "Tafel" anzunehmen, ist für Familien, die finanziell vom Staat abhängig sind, meist sehr unangenehm. Für die Möglichkeit dieser fast kostenlosen Verpflegung, die das Amt für mittellose Menschen bereitstellt, braucht man sich in keinster Weise zu schämen. Beim Amt bekommt man einen Berechtigungsschein, mit dem man für wenig Geld eine Woche lang mit Nahrung versorgt wird.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: ili
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 21.07.2009
Letzte Aktualisierung: 23.10.2012
 
Ergänzung #1

Beim Einkauf Bares sparen können auch all jene, die samstags, eine Stunde vor Ladenschluss, die Discounter ansteuern. Zu dieser Zeit sind dann bereits viele Lebensmittel, die besonders verderblich sind, wie Obst und Gemüse, sehr viel günstiger zu erstehen. Auch Brot und andere Backwaren können bei einem Samstagabendeinkauf oft gar zum halben Preis eingekauft werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!