Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Rezept zum Backen eines Schoko-Nuss-Kuchens"


 

Hier finden Sie ein Rezept zum Backen eines Schoko-Nuss-Kuchens...

180 g Margarine
250 g Zucker
6 Eigelb
120 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200 g gem. Haselnüsse
150 g geriebene Schokolade
6 Eiweiss
wer mag darf auch 100 g Rosinen verwenden


Zubereitung:
die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben
Eigelb mit Margarine und Zucker sehr schaumig schlagen.dann das Backpulver mit dem Mehl vermischen .
Eiweiss ganz steif schlagen .
die Hälfte des Eischnees zusammen mit dem Mehl,der geriebenen Schokolade und den Haselnüssen vorsichtig unter den Teig geben.dann den restlichen Eischnee luftig unterheben.
in eine gut gefettete Kranzkuchenform geben.

175°C 75 Min. bei Ober-und Unterhitze backen

nach dem Abkühlen mit Schokoglasur überziehen

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Admiral Storm
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 10.08.2009
Letzte Aktualisierung: 13.08.2009
 
Ergänzung #1

Ihr Nusskuchen wird noch besonders raffiniert und köstlich, wenn Sie die Hälfte der Butter oder der Margarine durch Erdnussbutter ersetzten.

Einfach die Erdnussbutter in den Teig miteinrühren. So bekommen wird Sie Ihren ganz spezieller Nusskuchen.

Ihre Freunde und Verwandten werden begeistert sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!