Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Schweißflecken aus Kleidungsstücken entfernen"


 
5 Star Rating: Recommended

Schweiß auf Kleidungsstücken riecht nicht nur unangenehm sondern sieht auch unschön aus. So können Sie Schweiß aus Ihrer Kleidung entfernen:

Weichen Sie das Kleidungsstück in warmer Waschpulverlauge oder Ammoniaklösung ein. Bei alten Flecken sollten Sie Essig verwenden. Deodorantflecken können Sie auf die gleiche Weise behandeln.
Sehr hartknäckige Flecken jedoch zuerst mit Ethanol vorbehandeln.

Eine weitere verbreitete Variante ist es, Backpulver zum Schweißflecken entfernen zu benutzen. Das geht so: Man bestreut den Fleck einfach mit Backpulver und feuchtet das Kleidungsstück an der fleckigen Stelle an. Nun lässt man das Ganze ein Weilchen einwirken und gibt es dann ganz regulär zur Wäsche.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 13.07.2007
Letzte Aktualisierung: 08.10.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!