Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Luftfeuchtigkeit erhöhen und damit Klima verbessern"


 
3.3 Star Rating: Recommended

Sie haben schlechte Luft in ihren Wohnräumen und wollen etwas dagegen tun? Oder einfach nur ihre Luftfeuchtigkeit erhöhen? Dann helfen wir Ihnen hoffentlich damit weiter.

In einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit lebt es sich besser als in einem Zimmer mit trockener Luft. Das Klima ist wesentlich besser. Um mehr Luftfeuchtigkeit zu gewinnen können Sie zum Beispiel eine Schale mit Wasser füllen und diese auf den Heizkörper stellen.

Es gibt allerdings auch schön designte Wasser-Verdunster, welche am Heizkörper angebracht werden können. Je nachdem, wie warm es im Raum ist bzw. wie oft die Heizung auf Hochtouren läuft, sollte der Wasserstand im Verdunster ab und an geprüft werden. Sobald der Verdunster leer ist, diesen wieder mit Wasser auffüllen. Am praktischsten geht dies mit einer Blumengießkanne.

Schöne und günstige Wasser-Verdunster für die Heizung können im Preisvergleich problemlos gefunden werden - hier geht es zum Preisvergleich - Anbieter Wasser-Verdunster!

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Dani2554
Zuletzt bearbeitet von: Schreibmaus
Veröffentlichungsdatum: 15.08.2009
Letzte Aktualisierung: 11.06.2010
 
Ergänzung #1

Außerdem sollte die Luftfeuchtigkeit zum Beispiel durch ein Aquarium verbessert werden oder eventuell auch durch einen kleinen Brunnen mit Nebler enthalten und einigen kleinen Pflanzen. Dies ist zwar kostenaufwändig aber dient zugleich auch noch als schöne Zimmerdekoration. Einfach mal ausprobieren.

Ergänzung #2

Was auch noch ganz einfach ist um den Feuchtigkeitsgehalt eines Raumes zu verbessern bzw. zu erhöhen ist, den Wäscheständer mit der frisch gewaschenen Wäsche in den Raum zu stellen. Auch somit sollte sich was an der Luftfeuchtigkeit tun und es ist sogar nicht kostenaufwändig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Alles schön und gut, doch zu viel Luftfeuchtigkeit kann auch zur Schimmelbildung führen. Deswegen ist es ganz wichtig, stets ordentlich die Räume zu lüften.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!