Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Waschmaschinen bzw. Waschprogramme richtig nutzen"


 
5 Star Rating: Recommended
Wäsche, Waschprogramme, Waschen, nutzen, Programme
© tiero / fotolia.de

Es ist gar nicht so leicht, bei all den Symbolen und Knöpfen den richtigen Dreh raus zu haben. Aber wir haben Ihnen einen kleinen Überblick zusammengefasst, damit sie nicht völlig, beim Wäsche waschen, durchzudrehen.

- Normal: Normalerweise wird hier bei jeder beliebigen Termperatur alles sauber. Nur bei starken Verschmutzungen bräuchte es zusätzlich das Vorwäsche-Programm.

- Pflegeleicht: Dieses Programm ist für die meiste Kunstfaser-Kleidung geeignet. Außerdem spart es Wasser, Strom und ist gegenüber dem Normalprogramm kürzer. Also spart es zusätzlich Zeit.

- Feinwäsche: Empfindliches, wie Strumpfhosen, Spitze und bestickte Stücke sollten bei dem Feinwaschprogramm mitgewaschen werden. Es wird mehr Wasser hineingepumt und außerdem wird es weitaus sanfter geschleudert.

- Wollwasch: Zarte Wolle wie Angora, Plüschtiere und Daunenkleidung oder -kissen werden sanft sauber.

- Schleuder-Stopp: Die Wäsche bleibt bei diesem Programm im letzen Spülwasser liegen, bis man auf Entleeren und Schleudern stellt. Wenn Sie die Wäsche danach sofort aufhängen, ist diese fast knitterfrei.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Cindy
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 17.08.2009
Letzte Aktualisierung: 08.08.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Tolle Tipps, Haben gerade eine neue WA gekauft und die hat jetzt soviele Programme , da weiß man gar nicht welchen Knopf man drücken soll. :)
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!