Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Schwindel und Kreislaufzusammenbruch bei Hitze verhindern"


 
Hitze, Sonne, Schwindelanfall, Schwindel, Kreislauf, Sommer
© 12foto.de / fotolia.de

Der Sommer hat gerade angefangen und drausen ist es wieder sehr heiß. Dies macht ihnen jetzt schon zu schaffen, denn bei solchen Temperaturen wird Ihnen immer leicht schwindlig und sie haben das Gefühl zusammenbrechen zu müssen? Dann probieren Sie´s mal damit.

Versuchen Sie es doch mal mit einem so genannten Armbad. Füllen Sie Ihr Waschbecken mit kaltem Wasser und tauchen Sie ihre Unterarme für ein paar Sekunden in das kalte Wasser ein. Dies sollte Ihnen einen kleinen Frischekick geben und ihren Schwindel beseitigen/verringern. Falls Sie einmal nicht zu Hause sein sollten und Ihnen aber schwindlig wird, dann gehen Sie einfach zur nächsten Toilette und lassen sich kaltes Wasser über ihre Handgelenke laufen. Auch dies sollte helfen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Dani2554
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 18.08.2009
Letzte Aktualisierung: 23.08.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!