Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Klamotten vor Staub schützen, Kleidung vor dem Einstauben bewahren"


 
5 Star Rating: Recommended
Kleidung, Garderobe, Staub, Schmutz, Klamotten, Kleidungsstücke, Ankleidung
© Djapeman - Fotolia.com

Sie haben viel zu viele Klamotten in ihrem Schrank, welche teilweise nur selten oder bzw. gar nicht benutzt werden. Jedoch möchte Sie diese nicht wegwerfen, weil Sie sie vielleicht noch gebrauchen können oder Erinnerungen damit verbinden. Doch trotzdem sollten Sie auch diese Anziehsachen gut pflegen und diese vor dem Einstauben schützen. Aber auch für die Kleidungsstücke, welche Sie öfters gebrauchen ist der Vorschlag ratsam. Vorallem für teuere oder empfindliche Klamotten.

Alles was Sie tun müssen ist, falls Sie etwas bei Versandhäusern oder ähnlichem bestellen, die Kleidungsverpacken nicht weg zu schmeißen. Heben Sie diese auf und benutzen Sie als ihren Kleidungsschutz. So wird das Kleidungsstück vor Staub und sonstigem Schmutz geschützt und dazu ist das Material auch noch kostenlos.

 

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Dani2554
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 25.08.2009
Letzte Aktualisierung: 31.08.2009
 
Ergänzung #1

Hier noch ein weiterer Ratschlag, falls Sie sich nicht die Mühe machen wollen Plastikhüllen oder Verpackungen zu sammeln oder eventuell einfach nicht so viele auftreiben können:

Hängen oder legen Sie die Kleidungsstücke einfach auf links in ihren Kleiderschrank. Somit wird die Außenseite deren auch vor Staub und sämtlichem Schmutz geschützt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!