Glastüren in Duschen von Kalk reinigen oder säubern

Nach jedem Duschvorgang verbleibt ein Teil der Feuchtigkeit an der Glastür Ihrer Dusche haften. Wenn man sich nicht sorgfältig darum kümmert, können Flecken und Kalkablagerungen entstehen. Man benötigt lediglich ein paar Minuten, um dieser Entstehung vorbeugen zu können.

Reiben Sie Ihre Glastür mit einem Schwamm ein, den Sie vorher in Essig getränkt haben und lassen es wenige Minuten einwirken. Sie werden feststellen, dass die Oberfläche nach der Einwirkzeit heller glänzt als zuvor und alle lästigen Kalkflecken verschwunden sind.

Ergänzung 1

Ein sauberes und glänzendes Ergebniss erzielen Sie ebenfalls, wenn Sie flüssiges Waschmittel auf die Fliesen und auf die Scheibe geben.

Träufeln Sie etwas flüssiges Waschmittel auf ein Tuch und reiben Sie die Wände der Dusche ein. Danach mit warmen Wassser abbrausen.

Ihre Dusche bleibt lange blitzeblank.

[Infos] Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.

Zurück zum Tipp...
© Copyright by mytipps.com
ein Projekt der abnorm media GmbH (Programmierung, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung)