Salmonellen vorbeugen, vermeiden und verhindern, Schutz vor Salmonellose

Wie schützt man sich vor Salmonellen?
Der beste Schutz ist, mit gefährdeten Lebensmitteln hygienisch sehr sorgfältig umzugehen und in Großverpflegungsbetrieben eventuell sogar auf sie zu verzichten. Geflügel, Eier, Fleisch, selbst hergestellte Majonäse, Bouillon mit Ei und Backwaren mit Pudding-, Creme- oder Sahnefüllung gehören zu den Lebensmitteln mit erhöhtem Risiko . Bereiten Sie diese Lebensmittel getrennt von anderen Speisen zu. Das Abtöten von Salmonellen erfordert eine Mindesttemperatur von 70°C im Inneren des Konsumgutes, diese muss dann auch noch 10 Minuten gehalten werden. Mit rohen Eiern zubereitete Speisen sollten auf jeden Fall kühl aufbewahrt und spätestens am nächsten Tag verbraucht werden. Beim Zubereiten möglicherweise gefährlicher Lebensmittel sollten Sie die Hände öfter waschen und benutzte Geräte und Gefäße heiß spülen.
[Infos] Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.

Zurück zum Tipp...
© Copyright by mytipps.com
ein Projekt der abnorm media GmbH (Programmierung, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung)