Rezept für Walnusskuchen vom Blech

Hier finden Sie ein amerikanisches Rezept für Walnusskuchen vom Blech...

2 Tassen Mehl
2 gestr. TL Backp.
1 kl. Prise Salz
ca. 150g Margarine
gut 1 Tasse Zucker
1 TL Vanillezucker
3-4 Eier
3/4 Tasse Milch
1,5 Tassen gehackte Walnüsse
6 getrocknete Feigen
ca. 1 Handvoll Schokostreusel

Weil es ein US-amerikanisches Rezept ist, sind viele Angaben in „Tassen“.

Eine Tasse entspricht 250ml, also einem leeren Bauerjoghurt-Becher.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Walnüsse und die Feigen hacken (von den Feigen natürlich vorher die Stiele abschneiden). Das Eiweiß steif schlagen. Margarine, Vanillinzucker, Salz und Zucker cremig schlagen, das Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver und Milch in kleinen Portionen und unter gründlichem Rühren mit dem Mixer einarbeiten. Die Nüsse und Feigen und die Schokostreusel einrühren und den Eischnee unterziehen. Auf dem Blech verteilen, bei guter Mittelhitze (ca. 175°C) etwa 1/2 Stunde backen. Bei Umluft auf 150°C backen.
Sieht auch gut aus mit Schokoguss!

[Infos]

Zurück zum Tipp...
© Copyright by mytipps.com
ein Projekt von handschigl.com (Programmierung, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung)