Toaster richtig reinigen bzw. säubern und von Toastkrümeln befreien

Ihr Toaster benötigt mal wieder eine kleine Reinigung im Innenbereich. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Alles was Sie dazu benötigen, ist eine kleine Luftpumpe. Nicht mehr. Diese können Sie zum Beispiel im Fotofachhandel erwerben. Achtung: Als erstes sollten Sie aber ihren Toaster vollständig von der Stromversorgung trennen, damit keine Unfälle passieren können. Sicher ist sicher. Als nächstes nehmen Sie sich die Luftpumpe zur Hand und blasen damit von  oben in den Toaster hinein und somit blasen Sie auch die gesamten Krümel heraus. Nach kurzer Zeit sollte ihr Gerät dann wieder frei von sämtlichen Krümeln sein.

Ergänzung 1

Falls Sie keine kleine Luftpumpe zu Hause haben und sich auch keine besorgen möchten oder keine Zeit dafür haben, haben wir auch noch einen anderen Vorschlag für Sie. Achtung: wieder nur bei ausgestecktem Gerät ausführen! Dazu nehmen Sie sich einen kleinen  Borstenpinsel und versuchen mit diesem den Toaster innen zu reinigen. Allerdings muss dabei darauf geachtet werden die dünnen Heizstäbe dadurch nicht zu beschädigen. Auch so sollten sich die meisten Krümel aus dem Gerät entfernen lassen.

[Infos]

Zurück zum Tipp...
© Copyright by mytipps.com
ein Projekt von handschigl.com (Programmierung, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung)