Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Fisch und Krabben richtig frisch halten bzw. länger haltbar, lagern oder aufbewahren"


 
Zum längeren Aufbewahren von Fisch und Krabben sollten Sie diese einfrieren. Danach schmecken die Meerestiere meist nicht mehr so gut wie vorher.

Damit Fisch und Krabben aber auch nach dem Auftauen wie frisch schmecken, sollten Sie diese in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird durch die Milch herausgezogen. So verschwindet dann der schlechte Geschmack nach dem Auftauen.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 13.07.2007
Letzte Aktualisierung: 17.05.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!