Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Tomatensoßenflecken entfernen, Kleidung mit Tomatensauce säubern/reinigen"


 
3.6 Star Rating: Recommended
Tomatensoßeflecken, Tomatensauce, Flecken, entfernen, reinigen, säubern

Sie haben versehentlich Tomatensoße auf Ihre Kleidung gebracht? Diese gibt in der Regel unschöne Flecken, die sich meist nur noch schwer entfernen lassen. Hier gibt's die Lösung:

Ist der Fleck erst gerade eben auf die Tischdecke oder das Kleidungstücke gekommen, sollten Sie ihn in kaltem Wasser einweichen lassen. Sodawasser untersützt das Einweichen des Tomatensoßenflecks.

Bei bereits angetrockneten Flecken: Geben Sie einfach etwas Zitronensaft und einen Tropfen Geschirrspülmittel auf den Fleck. Lassen Sie das Ganze dann kurz einwirken und waschen Sie dann das Kleidungssück wie gewohnt. Und der Fleck ist weg...

Besonders bei weißer Kleidung oder einer weißen Tischdecke sollte man einen Geschirrspültab mit in die Waschmaschine legen. Dieser sollte die Tomatensoße aus der betroffenen Wäsche herauswaschen. Günstige Gespirrspültabs finden Sie hier.

Eine weitere Möglichkeit, wie man die Tomatensauce aus der Kleidung waschen kann, ist das Sil-Spray. Das Spray einfach auftragen und einwirken lassen. Dann das Kleidungsstück oder die Tischdecke in die Waschmaschine und mit normalen Waschmittel waschen. Das Sil-Spray finden Sie hier. Achtung: Berühren Sie das Spray auf keinen Fall mit Ihren Händen oder einem anderen Körperteil!

Weiße Stoffe können auch gebleicht werden. Dazu müssen Sie nur in die nächste Drogerie und dort Bleiche oder hochprozentigen Wasserstoff kaufen. Das Ganze dann in Wasser geben und den Stoff einweichen lassen. Die Bleiche entfernt dann den Tomatensoßenfleck restlos. Achtung: Berühren Sie die Bleiche oder den Wasserstoff nicht, da dieser sehr start ätzend ist!

Ein etwas ungewöhnlicher jedoch umweltfreundlicher Trick zu Entfernung des Tomatensauceflecks: Hängen Sie das betroffene Kleidungsstück einfach draußen auf die Wäscheleine. Es sollte an dem Tag sehr heiß sein und die Sonne sollte über einen längeren Zeitraum direkt auf die Stelle mit dem Fleck scheinen, damit dieser verschwindet.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 13.06.2007
Letzte Aktualisierung: 08.11.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!