Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Arbeiten mit einem Winkelschleifer, Verwenden eines Einhandwinkelschleifers"


 
Von allen Schleifgeräten besitzt das Winkelschleifgerät die höchste Abtragsleistung, jedoch entsteht ein unbefriedigendes Oberflächenbild. Die Scheibe des Geräts besitzt 10.000 U/min und schleift so Riefen in die Oberfläche. Für Holzoberflächen ist das Gerät daher nicht geeignet. Aus diesem Grund wird der Winkelschleifer meist bei Metall- und Steinbearbeitung eingesetzt. Mit den dünnen Trennscheiben für Metall und Stein durchtrennt man Metallprofile und schneidet Steinplatten zu. Zum Schleifen und Schruppen werden die dickeren, gekröpften Schruppscheiben eingesetzt. Farbanstriche von Metall- und Holzoberflächen schleift man mit dem Gummiteller und Schleifblättern oder dem Schleifmopteller, Holz jedoch nur, sollte es auf die Oberfläche nicht ankommen. Das sich die Trennscheibe beim Zerteilen von Steinplatten sehr schnell abnutzen, setzt man Diamantscheiben ein, Zwar sind sie erheblich teurer, halten andererseits auch länger und der Durchmesser verändert sich nicht.
Für besonders kleine werkstücke setzt man den Schleifer mit einem Maschinenhalter am Tisch fest. So können die Werkstücke mit beiden Händen sicher geführt werden.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 22.10.2007
Letzte Aktualisierung: 08.08.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!