Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Zucker mit schön duftendem Aroma"


 
Zucker, Aroma, Geruch, Düfte, riechen

Ihr stinknormaler weißer Zucker wird Ihnen zu langweilig und ist nichts besonderes. Dann verleihen Sie ihm doch ein angenehmes Aroma. Dies ist auch ganz einfach selbst zu machen.

Dazu brauchen Sie nur ein oder zwei frische Rosmarin- oder Lavendelzweige und ein Zuckergefäß. Legen Sie die Zweige in das Gefäß hinein und schütteln Sie dieses gut durch. Anschließend sollten Sie es einen Tag lang stehen lassen und es danach noch einmal gut durchschütteln. Daraufhin wird empfohlen den Zucker noch eine Woche lang gut durchziehen zu lassen und schon ist er fertig. Sie haben einen gutduftenden Zucker und ihre Gäste werden sich wundern, wie Sie so etwas hinbekommen haben.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Dani2554
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 12.08.2009
Letzte Aktualisierung: 17.09.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!