Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Streichelzarte Hände im Handumdrehen"


 

Samtweich wird die rissige und raue Haut der Hände wieder, wenn sie richtig verwöhnt wird. Alles was für die Pflege der Hände notwendig ist, lässt sich im Kühlschrank finden.

Butter heißt in diesem Fall das Zauberwort für samtweiche Hände.

Einfach ein Stück Butter aus dem Kühlschrank nehmen, einen Würfel abteilen und warten, bis die Butter weich wird.

Den Butterwürfel einfach in den Händen verreiben und sanft einmassieren. Anschließend wie gewohnt die Hände waschen und trocknen. Die Haut fühlt sich wieder weich und geschmeidig an.

Extratipp:

Eine kleine gekochte Kartoffel mit Butter vermengen, die Masse auf die Hände auftragen, Baumwollhandschuhe drüber ziehen und am Besten über Nacht einwirken lassen.

Oder einfach auf die altmodische Art mit einer Handcreme

Handcremen>>> Bitte hinterlasst einen Kommentar, wenn Ihr mit einer davon bereits Erfahrungen gemacht habt!

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 17.05.2010
Letzte Aktualisierung: 08.03.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!