Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Freizeitpark Plohn"


 
5 Star Rating: Recommended
Vogtland, Freizeitpark, Plohn, Plohner Park, japanischer Garten, Märchenland, Naturpark, Westernstadt, Oldtimer, Familie Feuerstein, Urzeit, Dino, Drachen, Rapunzel, Frau Holle, Kinder, Märchen, Freizeitspaß, Veranstaltung, Kinderfest, Ferien, Ausflugsziel
© Kerstin Schuster

Das Vogtland ist landschaftlich sehr schön und deswegen auch ein sehr beliebtes Urlaubsreiseziel. Doch inmitten von Wiesen und Wäldern liegt außerdem auch noch der Ploner Park, ein sehr attraktiver Freizeitpark, der für Groß und Klein viele Sensationen zu bieten hat.

  Der Plohner Freizeitpark

Der Freizeitpark Plohn ist eine wunderschöne Erlebnislandschaft, in der jeder sein ganz besonderes Highlight finden wird. Ganz gleich ob du eine rasante Fahrt mit der Achterbahn erleben möchtest oder im Märchenwald nach Hänsel und Gretel, Frau Holle oder dem Wolf und den sieben Geißlein Ausschau halten willst, in dem fantastischen Freizeitparadies, im vogtländischen Plohn kannst du all dies und noch viel mehr.  

 

Der „Japanische Garten“

Im Japanischen Garten erwartet dich ein historisches Wikingerschiff, welches ganz schön gefährlich hin und her schaukelt und dich bis hoch in die Lüfte bringt. Wenn dir das zu heftig ist, dann besuche doch Moby Dick, Donald Duck, die Riesenkracke und schippere mit den Funny-Boats über den parkeigenen Teich oder bestaune einmal die gigantische Buddha Figur. Absolut schwindelfrei und keinesfalls ängstlich solltest du sein, wenn du mit dem Japanischen Drachen ein waghalsiges Looping unternehmen möchtest.

 

Der Naturpark

Im Naturpark erwarten dich ein Bisongehege, ein Dammwildgehege, ein wunderschönes Naturschutzgebiet, die Ziegenburg der „Sieben Geißlein“ und überdies noch eine ganz niedliche Kinderachterbahn. Die grüne Raupe schlängelt sich in beachtlicher Geschwindigkeit durch die Landschaft, die scharfen Kurven nimmt sie ebenfalls in schneller Fahrt und ebenso kannst du mit der Raupe eine richtig tolle Berg- und Talfahrt erleben.

 

Der Oldtimerpark

Für die ganz Kleinen geht es mit dem „Red Baron“ Karussell auf große Fahrt, die etwas größeren Kinder können in den historisch anmutenden Oldtimern selbst das Steuer in die Hand nehmen oder aber mit der originalgetreuen Kindereisenbah im Kleinformat auf große Fahrt gehen. Sehr lustig wird es auch im Pony-Adventure.

 

Der Märchenwald

Im Märchenwald kannst du alle Märchenfiguren antreffen, den Froschkönig küssen, das Rumpelstilzchen überlisten, den gestiefelten Kater bei seinen Streichen beobachten oder Frau Holle beim Betten schütteln behilflich sein. Mit der Wichtelbahn kannst du das märchenhafte Land der Zwerge erkunden, oder aber, du besuchst das Rapunzelschloss, welches inmitten des Märchenwaldes liegt. Es wird von einem riesengroßen Schlossdrachen bewacht, aber keine Angst, er ist natürlich ganz harmlos. Im Rapunzel-Schloss erwartet dich ein bezauberndes altes Karussell, auf dem du natürlich auch deine Runden drehen kannst. Im Märchenwald begegnen dir vielerlei märchenhafte Dinge, so solltest du dich über sprechende Bäume ebenso wenig wundern, wie über Zauberbrunnen und feuerspeiende Drachen, die im Märchenwald ihr Unwesen treiben.

Das Dinoland

Sehr beeindruckend ist die Urzeit. Im Dinoland kannst du eine Floßzeitreise unternehmen, bei der dir Tyrannosaurus Rex, „Langhals“, kreischende Flugsaurier und viele weitere urzeitliche Geschöpfe begegnen werden. Fred Feuerstein und seine Wilma lädt dich zu einem Besuch im Steinzeitdorf ein. Fred Feuerstein stellt dir auch sein Steinzeit Mobil zur Verfügung, mit dem du das Urzeitdorf erkunden kannst. Sei jedoch stets auf der Hut, denn überall können gefährliche Dinos lauern und selbst King Kong könnte dir über den Weg laufen.  Wenn du ganz mutig bist und dir zutraust, ins Nest des Flugsaurier zu steigen, dann kannst du einen sehr aufregenden Höhenflug erleben, der allerdings auch ganz schnell wieder endet, noch bevor du weißt was geschieht.

 

Die Westernstadt

In der Westernstadt kannst du zum Cowboy avancieren und dich im Westernrodeo ausprobieren, mit der Westerneisenbahn, dem „Western Express“ den „Wilden Westen“ erkunden. Beim “Bullenreiten“ solltest du aufpassen, dass der Bulle dich nicht abwirft. Sei geschickt und bezwinge das Tier, dann bist du ein echter Cowboy. Im „Schaubergwerk“ erwarten die die wertvollsten Bodenschätze, die im Wilden Westen damals in mühevoller Kleinarbeit geborgen wurden. Die Westernarena erwartet dich zu einem großartigen Spektakel, hier bekommst du eine ganz Menge Abenteurer in Wild-West-Manier geboten. Märchenhafte Wesen werden dir ebenso begegnen, wie tolle Akrobaten, die ihre Künste vorführen und sogar Tierdressuren werden aufgeführt. In der Westernstadt gibt es natürlich noch viele weitere Attraktionen, zu denen auch der Erlebnisstollen gehört, die Go-Kart-Bahn, ein Puppentheater und ein Tipi mit Rutsche.

Alles in Aktion

Achterbahnen aus Holz, lange Rutschbahnen auf denen es schwungvoll im „Affenzahn“ bergab geht, ein Kletterberg, den es zu erklimmen gilt und selbst einen riesengroßen Abenteuerspielplatz findest du im Ploner Erlebnispark. Außerdem auch ein ganz verrücktes Baumhaus, welches nicht nur sehr außergewöhnlich ist, sondern vor allem größte Baumhaus in Deutschland  ist bisher. Wenn du das Baumhaus besuchst, kannst du dich auf eine anstrengende Klettertour gefasst machen, hinunter auf den Boden gelangst du dafür allerdings ohne jegliche Anstrengung. Du musst nur eine der sechs verschiedenen Rutschen nutzen und schon hast du wieder Boden unter den Füßen. Gespenstig wird es in der Geistermühle, der dicke Müller erwartet deinen Besuch und lädt dich persönlich ein, bei ihm hineinzuschauen. Doch was verbirgt sich im Inneren der schaurigen Mühle? Wenn du mutig genug bist, dann erkunde die Geistermühle und finde es heraus. Für jede Menge, Fun und Action sorgen auch die Trampolin-Anlage und natürlich die tolle Wildwasserbahn, deren spritzig rasante Fahrt direkt in der Teufelsmühle zu Ende geht.

Willst du noch mehr über den tollen Ploner Erlebnispark wissen, dann schau doch einmal hier herein - PLOHNER FREIZEITPARK!

Warst du selbst schon einmal im Freizeitpark Plohn? Wir möchten alle nur zu gerne wissen, was du dort alles erlebt hast und wie es dir gefallen hat.

Schildere uns doch einmal deine ganz persönlichen Erlebnisse!

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: Schreibmaus
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2010
Letzte Aktualisierung: 12.06.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Ein Besuch im Freizeitpark Plohn lohnt sich auf alle Fälle, da der Park mitten in der Natur eingebunden ist. Zu erwähnen wäre noch die neue Holzachterbahn El-Toro welche momentan die beste Achterbahn in Europa ist. Übrigens kann man im Plohni Fanclub www.plohni-fanclub.de sich mit anderen Plohni Fans austauschen oder sogar an organisierte Fantreffen mit dran teilnehmen.

Gruß
Plohni-Fan
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!