Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Zarte Haut sekundenschnell"


 

Es gibt unzählige Peelings zu kaufen, die sehr wirksam sind aber mitunter auch recht preisintensiv. Sparen wollen wir doch aber immer und überall. So natürlich auch bei der Kosmetik. Denn Gutes kann auch wenig kosten.

Vor allem Menschen, die unter extrem trockener Haut leiden, sollten diese dementsprechend sorgfältig pflegen. Gut durchblutete Haut atmet besser, sieht frisch und gesund aus.

Ein Salzpeeling regt die Durchblutung an und sorgt dafür, dass die Haut geschmeidiger wird. Das Salzpeeling, welches die überschüssigen Hautschüppchen schonend entfernt und zudem noch preisgünstig ist, können wir selbst herstellen.

Zutaten für das Meersalz-Peeling:

1/3 Meersalz

1/3 Mandelkleie

1/3 Mandelöl

Die Zutaten für das Peeling gibt es im Reformhaus, in der Apotheke und in den Drogeriemärkten. Du findest die günstigsten Anbieter für Mandelkleie, Meersalz und Mandelöl im Preisvergleich.

Herstellung:

Alle Zutaten so lange verrühren, bis eine breiige Masse entsteht und das Salzpeeling in eine gut verschließbare Dose füllen. Das Peeling sollte nach Möglichkeit innerhalb von höchstens zwei Wochen restlos aufgebraucht werden, da es keine Konservierungsstoffe enthält. Praktisch wäre es daher, die Dose mit einem Heftpflaster zu versehen, auf welchem das Herstellungsdatum vermerkt ist.

Anwendungsgebiete:

Das Peeling aus Meersalz eignet sich wunderbar als Körper-, Hand- und Gesichtspeeling.

Wird das Salzpeeling im Gesicht angewandt, sind die Partien um Augen, Nase und Mund auszusparen. 

Als Ganzkörperpeeling kann das Meersalzpeeling 1 bis 2 Mal im Monat Anwendung finden. Es fördert die Hautdurchblutung und wirkt sich positiv auf das Bindegewebe aus.

Aller drei Tage kann das Salzpeeling als Handpeeling verwendet werden. Auch raue Ellbogen profitieren davon.

Bei Hautirritationen, Schürfwunden, blutenden Wunden, tiefen Kratzer usw. – sollte auf ein Salzpeeling verzichtet werden.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 31.08.2010
Letzte Aktualisierung: 25.04.2011
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
nur so als Info es kann nicht 1/3, ein 1/3 und 2/3 geben.Mathematik ist die Lösung xD
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!