Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Herzbeschwerden behandeln, vorbeugen und verhindern"


 

Erwachsene Menschen sollten zwei- bis dreimal die Woche Fisch essen.

Denn die Omega-3-Fettsäuren werden direkt am Herzmuskel eingelagert. Das Fett verringert den Blutfettgehalt beim Menschen. Dadurch wird das Risiko von Arterienverkalkung minimiert was u. a. ausschlaggebend für Herzinfarkte und Schlaganfälle ist. Auch der Jodanteil, denn wir durch den Fisch aufnehmen, ist gut für die Schilddrüse.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Jens recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: forca
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 08.06.2011
Letzte Aktualisierung: 10.04.2018
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!