Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Rezept: Besoffenes Huhn"


 

Das besoffene Huhn.

Hier mal ein Rezept was ich selber schon mehrere Male ausprobiert habe. 

Die Einkaufsliste.

Man kaufe in einem Supermarkt der Wahl.

1 m.-großes

Hähnchen, ca. 1,5 kg

4 kleine

Zwiebel(n)

4 m.-große

Tomate(n)

8 kleine

Kartoffel(n)

2 Zehe/n

Knoblauch 

1 Zweig/e

Rosmarin

 etwas

Thymian, oder Zitronenthymian

¾ Flasche

Weißwein

 

Salz und Pfeffer

 

Mehl

 

Fett, zum Braten

Die Zubereitung. Das Hähnchen in 8 Stücke teilen  und mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wälzen.
Nun das Hähnchen leicht anbraten. Zwiebeln, Kartoffeln und Tomaten im Ganzen, 2  Knoblauchzehen klein geschnitten dazu geben und mit Weißwein ablöschen, bis alles fast bedeckt ist.  Nun etwas Thymian und einen Zweig Rosmarin dazu geben. Etwa 40 min. köcheln lassen.

Fertig ist das besoffene Huhn.  

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Gast
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2012
Letzte Aktualisierung: 03.06.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!