Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Hypnose zur Behandlung des Unterbewusstseins"


 

All unserer Entscheidungen laufen nur Zehntel bewusst ab, das Unterbewusstsein erfüllt dann den Rest. Das Unterbewusstsein prägt sich täglich eine Vielzahl von Handgriffen, so funktionieren dann die Abläufe eines Tages automatisch. Hypnose kann, natürlich dann, wenn man dran glaubt, Wunder bewirken.  Zum Beispiel  bei Suchtproblemen, Depressionen und Angstzuständen.  Durch Hypnose probieren Raucher sowie auch Übergewichtige das Verlangen auf Nikotin oder Fastfood aus ihrem Gehirn herauszulöschen. Der Hypnotiseur realisiert positive Ilustrationen nach der Einleitung im Unterbewusstsein. Die Ilustrationen werden besser und intensiver im Gehirn eingeprägt als Wörter, so das kann das Unterbewusstsein zwischen realen Erlebnissen und Suggestion nicht trennen. Es erinnert sich nur an den positiven Augenblick aber ohne die Angst. Der Gedanke an die negativen Momente erlischt nach und nach oder auch sofort. Allerdings sprechen nicht alle gut auf Hypnose, das heißt, wer daran glaubt, hat bessere Möglichkeiten.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: nicita77
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 18.08.2012
Letzte Aktualisierung: 05.09.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!