Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Bastlertipps mit Keramikschalen: Adventsgestecke aus eigener Hand"


 

Es ist wieder so weit!

Der erste Advent schickt uns seine Grüße voraus. Die kleinen grünen Kränze bzw. Gestecke werden Tische und Komoden schmücken. Lesen Sie nun, wie schnell und einfach ein schönes Adventsgesteck selbst gebastelt werden kann.

Die glitzernde Adventsschale

Eine Keramikschale mittlerer Größe hat wohl fast jeder im Haus. Wenn dem nicht so ist, können Sie diese in einem Haushaltsartikel bzw. Haushaltswaren-Shop erwerben. Als Set, (in Kombination mit anderen Artikeln) sind in der Regel Keramikschalen günstig zu haben.

Als weiteres Zubehör benötigen Sie etwas Blumenerde, grüne Tannenzweige, einige Kienäpfel, rotes bzw. goldenes Schleifenband und ein wenig Christbaumschmuck.

So wird gebaut:

  1. Blumenerde in die Schale füllen, genug, um die Grünzweige sicher hineinstecken zu können.
  2. Nun aus den Zweigen einen Kreis bilden. Lassen Sie noch genug Volumen, um bequem eine dicke Kerze hineinstellen zu können.
  3. Die Kienäpfel werden jetzt rund herum an den Zweigen mit etwas Draht befestigt.
  4. Nun können Sie nach Belieben ein paar Schmuckstückchen (zum Beispiel Glöckchen, Päckchen oder kleine Figuren) zwischen die Zweige stecken und außen herum einige Schleifchen binden.
  5. Wenn jetzt noch die Kerze in dem hübsch geschmückten Kranz steht, kann das erste Lichtlein brennen.
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Veröffentlichungsdatum: 23.11.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!