Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Rezept: pikantes Wurstgulasch"


 

Einfach aber gut! Das ist der Wunsch vieler hungriger Seelen nach einem anstrengenden ereignisreichen Arbeitstag. So empfehlen wir Ihnen heute ein Gericht, was schnell auf dem Tisch steht und allen schmecken dürfte.

Wurstgulasch: herzhaft und lecker

Folgendes benötigen Sie für zwei bis drei Personen:
1. 400 g Jagt oder Fleischwurst,
2. Ein Glas Letscho bzw. Tomatenpaprika,
3. Zwei bis drei mittelgroße Zwiebeln,
4. Drei bis fünf Knoblauchzehen,
5. Eine kleine Dose Champignons in Scheiben,
6. Salz, Pfeffer, Oregano und etwas edelsüßen Paprika,

Zubereitung:
1. Wurst in Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Fett anbraten.
2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Scheiben oder Stücke schneiden, dann in den Topf geben.
3. Pilze und Letscho öffnen und samt Flüssigkeit in den Topf gießen, sobald das Bratgut rundherum braun ist. Achtung: Der Letscho darf nicht zu viel Essig enthalten und muss in Streifen geschnitten sein, damit er mundgerecht ist.
4. Gewürze hinzu geben, alles Verrühren, den Topf mit einem Deckel versehen und das Gulasch leicht köcheln lassen. Die Garzeit beträgt etwa 20 Minuten.
5. Nun können Sie es ziehen lassen und die Beilage bereiten; am besten passen Nudeln wie Penne oder Spirelli.

Noch ein Tipp zum Schluss:
Vor dem Auftragen kann bei Bedarf noch etwas Fleischbrühe oder Braten-Font beigegeben werden.

Guten Appetit!

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 29.12.2012
Letzte Aktualisierung: 16.01.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!