Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Mit Werbegeschenken Kunden binden: Ist das möglich?"


 

Wer ein Geschäft eröffnet hat, möchte es möglichst schnell aufbauen und Umsatz-einbringend führen. Doch was tun, wenn die Kunden ausbleiben oder zu selten einkaufen? Werbemittel zur Neukundengewinnung gibt es Viele, doch wenn ein Kundenkreis aufgebaut ist, sollte dieser auch bestehen bleiben und sich vergrößern. Viele Unternehmer versuchen dann, ihre Kunden mit kleinen Werbegeschenken zu binden. In wie weit das Sinn macht, können sie hier erfahren.

Beigaben zur Bestellung

Natürlich freut sich jeder Kunde, wenn er neben der in einem Onlineshop bestellten Ware ein kleines Geschenk vorfindet. Zu den Varianten bei der Werbemittel-Auswahl können zum Beispiel Kleinigkeiten aus dem Warenangebot gehören. Doch genügt das, um ein Gütesiegel zu bekommen? Die Antwort lautet eindeutig „nein“. Wenn Konditionen und Service nicht stimmen, werden die besten Geschenke Ihre Kunden nicht halten. Um sowohl einen bleibenden Kundenbestand zu behalten als auch Neukunden zu gewinnen, sollten folgende Kriterien erfüllt sein:

Keine bzw. niedrige Versandgebühren

Wenn Produkte zu niedrigen Preisen angeboten werden, Versandgebühr oder Mindest-Bestellwert jedoch zu hoch ist, nimmt das kaum jemand in Kauf. Ein kostenloser Versand bei niedrigem Bestellwert oder eine niedrige Versandgebühr ohne vorgeschriebenen Warenwert wird hingegen akzeptiert.

Mindestens vier Zahlungsweisen anbieten

Kunden entscheiden gern selbst, wie sie zahlen möchten, und nicht jeder hat eine Kreditkarte. Auch möchten viele ihre Ware sofort bzw. im Zeitraum von höchstens 2-3 Arbeitstagen haben und nicht ewig warten müssen, bis eine Überweisung bearbeitet wurde. Vier oder fünf Zahlungsweisen sind daher angebracht.

Kontaktmöglichkeit und Rückgaberecht

Wenn der Kunde jeder Zeit einen Mitarbeiter bzw. Dienstleister erreichen kann, ist das ein Zeichen guter Services. Auch kann es immer wieder passieren, dass er Ware widerrufen oder zurück geben muss bzw. möchte. Deshalb sollte ihm das Widerrufs recht für mindestens zwei- idealerweise sogar vier bis sechs Wochen eingeräumt werden. Dies überzeugt von Kulanz.

Fazit: Wenn Interessenten für Ihr Geschäft sehen, dass sie von all diesen Vorteilen profitieren können, kaufen sie gern ein, und wenn Werbegeschenke attraktiv sind, werden sie immer gut ankommen.

Natürlich freut sich jeder Kunde, wenn er neben der in einem Onlineshop bestellten Ware ein kleines Geschenk vorfindet. Dies können zum Beispiel Kleinigkeiten aus dem Warenangebot sein. Doch genügt das, um ein Gütesiegel zu bekommen? Die Antwort lautet eindeutig „nein“. Wenn Konditionen und Service nicht stimmen, werden die besten Geschenke Ihre Kunden nicht halten. Um sowohl einen bleibenden Kundenbestand zu behalten als auch Neukunden zu gewinnen, sollten folgende Kriterien erfüllt sein:

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Veröffentlichungsdatum: 18.02.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!