Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Urinflecken aus Matratzen entfernen und Geruch beseitigen"


 
5 Star Rating: Recommended

Wir behandeln hier ein leidiges Thema, doch es gibt nun einmal Menschen, die aus den verschiedensten Gründen unbewusst ins Bett nässen. Dabei beschränkt sich die Gruppe der Betroffenen nicht nur auf Kinder. Auch alte und kranke Menschen können betroffen sein. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Urinflecken aus Matratzen entfernt- und unangenehme Gerüche beseitigt werden können.

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
1. Wenn die Flecken noch ganz frisch sind, holen Sie sich eine Rolle Küchentücher aus Papier.
2. Reißen Sie einige ab und saugen mit diesen so viel wie möglich auf. Dazu muss das Küchenpapier auf die nasse Stelle gedrückt werden, damit der Zellstoff sich vollsaugen kann.
3. Träufeln Sie nun reichlich weißen Essig oder Zitrone auf die Urinflecken und lassen diese trocknen. Wenn es schnell gehen muss, können Sie einen Fön benutzen.
4. Mit dem Rücken eines Messers oder Ähnlichem können Sie nun die Flecken abschaben, Reste werden anschließend mit einer Bürste abgebürstet.

Wenn jedoch erst später bemerkt wird, dass die Matratze mit Urin verunreinigt wurde, dann hilft Teppich- oder Rasierschaum. In hartnäckigeren Fällen brauchen Sie ein Reinigungsmittel wie beispielsweise „Oxi Action" oder den speziell für die Beseitigung von Urinflecken entwickelten „Fleckenteufel Nummer 9“ von Dr. Beckmann. Die Vorgehensweise ist bei allen in dieser Reihe aufgezählten Reinigungsmitteln gleich. Sie sprühen oder streuen Schaum oder Pulver auf die betroffene Region, lassen es etwa zehn Minuten einwirken und tupfen das Ganze mit einem Zellstoff- oder einem normalen weißen Tuch ab. Die nasse Matratze kann nun mit einem Fön getrocknet werden.

Hier noch eine Empfehlung zum Schluss:
Wenn Sie davon ausgehen müssen, dass der Vorfall nicht einmalig war, besorgen Sie sich eine spezialauflage, um neue Flecken zu verhindern. Diese ist im Bedaarfsfall waschbar.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 25.03.2013
Letzte Aktualisierung: 25.03.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!